Gewalt und Cyber/Mobbing an Schulen – Hinschauen, erkennen und handeln

Termin

Montag, 10. Februar 2025, 15.00 – 18.00 Uhr

Montag, 24. Februar, 2025, 15.00 – 18.00 Uhr

Februar, 2025

Dieser Kurs findet an mehreren Tagen statt

10Feb15:00- 18:00Gewalt und Cyber/Mobbing an Schulen - Hinschauen, erkennen und handelnHalbtagsveranstaltung mit FolgetreffenZielgruppe:SchulfĂŒhrungskrĂ€fte,SozialpĂ€dagogen und SozialpĂ€dagoginnen,Mitarbeiter/innen fĂŒr Integration,Lehrpersonen der Mittel- und OberschuleKursnummer: BU 15.91

Schwerpunkte

Das Thema Gewalt an Schulen und im öffentlichen Raum prÀgt vermehrt die öffentliche Diskussion. Dabei entsteht der Eindruck, dass Aggression, Gewalt und Cyber|Mobbing im Besonderen auch an Schulen ansteigen. Das verunsichert viele Lehrpersonen und Eltern.

 

Schwerpunkte:

Die Fortbildung gibt einen Überblick ĂŒber Erscheinungsformen, Entwicklungstendenzen und Ursachen von Gewalt und Cyber|Mobbing an Schulen sowie ĂŒber Möglichkeiten der PrĂ€vention und Intervention. Folgende Themen und Fragestellungen stehen im Mittelpunkt der zwei Fortbildungsnachmittage:

  • Erscheinungsformen von Gewalt und Cyber|Mobbing
  • Gewalt als BewĂ€ltigungsstrategie: Risiko- und Schutzfaktoren
  • Wie kann man Betroffene schĂŒtzen und unterstĂŒtzen?
  • Grundlagen der GesprĂ€chsfĂŒhrung mit Betroffenen von Gewalt und Cyber|Mobbing
  • Möglichkeiten und Grenzen der PrĂ€vention an Schulen

Austauschmöglichkeit zu Best Practice Erfahrungen.

 

Das Kursangebot ist modular, die Anmeldung gilt fĂŒr alle zwei Treffen. Sollten Sie an einem Modul nicht teilnehmen, kontaktieren Sie bitte die Koordinatorin (info@fobu.eu).

Referent/-in

Lukas Schwienbacher, Forum PrÀvention

Kursleitung

Lukas Schwienbacher, Forum PrÀvention

Uhrzeit

(Montag) 15:00 - 18:00 Uhr

Ort

Wirtschaftsfachoberschule "Heinrich Kunter", Außensitz, neue Aula

39100 Bozen, Cadornastraße 12a

Veranstalter

Fortbildungsverbund Bozen und Umgebung

Sie möchten am Kurs teilnehmen?

Die Anmeldung gilt fĂŒr beide Treffen!

Price: Kostenlos!

Informationen Anfragen

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X