Erste Hilfe bei Kindern und Jugendlichen: Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Termin

Montag, 13. Dezember 2021, 14:30 - 18:30 Uhr

Dezember, 2021

13Dez14:30- 18:30Keine Plätze mehr freiErste Hilfe bei Kindern und Jugendlichen: Lebensrettende SofortmaßnahmenHalbtagsveranstaltungZielgruppe:Lehrpersonen aller SchulstufenKursnummer: BU 66.60

Schwerpunkte

Aktivierung des Notfallsystems, Erkennen und Meldung eines Notfalls, Verhalten bei einem Notfall. Richtiges Handeln bei Atemwegsverlegungen. Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen, Lagerung des Unfallopfers. Selbstschutz der Erste-Hilfe-Leistenden. Anwendung diverser praktischer Techniken (Verbandstechniken, …), Herz-Lungen-Wiederbelebung. Praktische Anwendung anhand von Übungen zu den behandelten Themenbereichen. Die Referenten/Referentinnen werden zu den praktischen Übungen (Reanimation,verschlucken…) altersentsprechende Stationen aufbauen, um auf Lehrpersonen der Oberschule, der Mittel- und der Grundschule eingehen zu können.

Referent/-in

NotMed

Kursleitung

Barbara Della Croce

Uhrzeit

(Montag) 14:30 - 18:30 Uhr

Ort

Technologische Fachoberschule "Max Valier"

39100 Bozen, Sorrentstraße 20

Veranstalter

Fortbildungsverbund Bozen und Umgebung

Sie möchten am Kurs teilnehmen?

Keine Plätze mehr frei

Informationen Anfragen

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X