Jugendliche und Erwachsene mit Rechtschreibstörungen – ein Tabuthema?

Termin

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 15:00 - 18:00 Uhr

Oktober, 2021

27Okt15:00- 18:00Jugendliche und Erwachsene mit Rechtschreibstörungen - ein Tabuthema?HalbtagsveranstaltungZielgruppe:Lehrpersonen der Mittel- und Oberschule,Mitarbeiter/-Innen für IntegrationKursnummer: BU 11.66

Schwerpunkte

Auswirkungen von Rechtschreibstörungen auf Alltag, Bildung und Lebensplanung. Symptome erkennen und angemessen reagieren. Schreibproben von Schülerinnen und Schülern analysieren und gezielte Maßnahmen planen.

Bitte bringen Sie Textbeispiele von Schülern und Schülerinnen mit.

Dieser Kurs wird für die 25 Stunden Fortbildung für Integrationslehrpersonen ohne Spezialisierung anerkannt.

Referent/-in

Maria Luise Reckla

Kursleitung

Maria Luise Reckla

Uhrzeit

(Mittwoch) 15:00 - 18:00 Uhr

Ort

GSP Bozen, Goetheschule

39100 Bozen, Marienplatz 1

Veranstalter

Fortbildungsverbund Bozen und Umgebung

Sie möchten am Kurs teilnehmen?

Price: Kostenlos!

Informationen Anfragen

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X